Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 313 mal aufgerufen
 Über OPUS und unser Vampire: Requiem Spiel
rabenaas Offline




Beiträge: 127

09.12.2009 17:47
RE: Reiseinformationen für BERLIN antworten



Hallo!

Und willkommen beim Spiel von MIDNIGHT DANCE (MD), der Berliner Vampire: Requiem Live Gruppe im OPUS Netzwerk.

Als Gastspieler in Berlin liegen einige extrem spannende Zeiten vor dir. Jede Domäne ist anders und unterscheidet sich z.T. radikal von dem Spiel, das du "von Zuhause aus" gewohnt bist. Rechne mit dieser Unterschiedlichkeit und nimm dir einige Momente im Spiel Zeit, das Verhalten der Berliner Vampire (und Spieler) zu studieren.

Vor allem aber: freu dich auf das, was vor dir liegt!

Dieser Thread hier ist nur für dich. Und andere Berlinreisende wie dich. Heute oder irgendwann in der Zukunft.



Vampire ist eines der schwersten Spiele überhaupt. Aber: Auch eines der lohnendsten. Von höfischer Intrige bis zu Bandenschlachten verfeindeter Vampircliquen, von den Abgründen menschlicher Seele bis zur blutigen Extase verbotener Träume reicht der Horizont des Spiels. Ein Spiel, das durch die Vielzahl möglicher Rollen, Clane, Linien, Bünde und Kabalen nur noch reichhaltiger wird.

Für jemanden, der neu in unser Spiel kommt, kann die Tiefe der Hintergründe (inklusive bereits live erspielter Geschehnisse) und der Detailreichtum an Konzepten und Bünden und Clanen leicht erschlagend, ja, abschreckend wirken.

Dieser Thread ist auch dazu da, dir deine Scheu zu nehmen. Dir gänzlich Unverständliches zu erklären. Und dir Tipps für deinen Gastauftritt auf der Berliner Bühne zu geben.

Selbst wenn du einen sehr jungen Ghul oder Vampir einer sehr isolierten Domäne spielst: Dein Charakter weiß zu Spielbeginn vermutlich mehr über die Vampire außerhalb deiner Heimatdomäne und wie diese denken und fühlen und handeln, als du es als Spieler tust. Die Requiem Domänen sind isoliert, ja – aber überall haben sich Erzählungen gehalten, was "anderswo" üblich ist, und selbst wenn 90% unwahr und der Rest gelogen sein sollte ist dein Vampir zumindest innerlich etwas vorbereitet darauf, außerhalb seiner Heimat "Ungewöhnliches" zu erleben.

Dieser Thread dient auch dazu, diese "Wissenslücke" zu schließen. Und dir das Rüstzeug in die Hand zu geben, einen möglicher Weise für deinen Charakter fatalen Fehler eben NICHT zu begehen.

Viel Spaß im Thread - und beim Spiel - wünscht dir dein Orga-Team

Jutta, Alexander, Andreas und Silke



Der BERLINER FRIEDEN

Die meisten wirklich überregionalen Berliner Sessions – was all jene Sessions sind, zu denen es eine offene Einladung an alle Anverwandten der deutschen Domänen gibt (hier im Inplay-Forum) – stehen unter dem Berliner Domänenfrieden, der durch nichts Geringeres als das jetzt und in Zukuznft herrschende Fürstenhaus, den Rat der Ältesten, den Bund des Invictus, die Alliierten des Invictus und alle "braven" Vampire der Domäne (köff, köff) garantiert wird.

KEINER in Berlin kann und wird es sich erlauben, diesen Frieden leichtfertig zu verspielen, denn ein Fürst, der es EINMAL zulässt dass der Frieden der Gastfreundschaft bricht, ist auf lange Sicht isoliert.

Jeder an einer der meist zwei Versammlungen an einem überregionalen OPUS-WE in Berlin Teilnehmende hat freie An- und Abreise (Letzteres natürlich nur, wenn der Charakter nicht selbst den Frieden bricht, indem er etwa jemand anderen körperlich attackiert). Damit sind solche Einladungen auch inplay sehr seltene Gelegenheiten, eine fremde Domäne – die Hauptstadt und ihr berühmtes Nachtleben! – unter der Garantie des Friedens zu besuchen. Und damit: Eine einmalige Chance, Mitglieder des eigenen Bundes oder der eigenen Familie in anderen Domänen zu treffen.

Vergiss also bei der Frage, warum Dein Charakter Berlin besuchen oder an der konkreten Einladung teilnehmen sollte nicht, dass jede Einladung Deinem Charakter auch die seltene Gelegenheit gibt, sich in Berlin "sattzutrinken" und sich fern der Heimat zu amüsieren. Auch und gerade abseits der Session.



Die ANMELDUNG

Die Anmeldung: Erfolgt so früh wie möglich bei der Orga Berlin unter orga@midnightdance.de.

Gespielt wird nach Berliner Regelwerk (auf unserer DOWNLOAD-Seite).

ACHTUNG: Jeder Charakter muss mindestens 3 Tage VOR Anreise abgenickt werden (kritisch nur bei übermächtigen (6+ Disziplinpunkte, Potestas 3+), überalten (200+ Jahre) oder exotischen (Blutlinien, seltene Kabalen) Charakteren).

Sende dazu Deinen Charakter und notwendig zu wissende Hintergrundinfos zu ihm an die Berliner Orga. Gerne zusätzlich auch in den Werten Deiner Domäne, in jedem Fall aber auch "nachgebastelt" nach unserem Berliner Regelwerk!



Die ÜBERNACHTUNG

Abhängig von der Zahl der aktuell in Berlin erwarteten Gäste werden so viele Anreisende wie möglich privat bei Spielern und der Orga von Berlin untergebracht (Schlafsäcke sollte man dabei haben). Auch hierfür gilt: Je früher wir von eurer Ankunft wissen, desto besser können wir uns drauf einstellen.

WIR FREUEN UNS AUF EUCH!



Berliner ENTWICKLUNGEN

Wie überall im OPUS Spiel gilt: Stirbt Dein Charakter in Berlin, ist er auch zu Hause tot. Gastspiel findet im OPUS Netzwrk IMMER auf eigenes Risiko statt.

Erfahrungspunkte vergibt die Berliner Orga an Dich keine – das tut ausschließlich Deine Orga, nach eurem Regelwerk. Gerne gibt die Berliner Orga aber Auskunft darüber, ob Deine Angaben, was Du in Berlin erlebt hast, stimmt – so dass Du bei vielen Domänen von Deiner SL Erfahrungspunkte auch für das Berliner Spiel erhalten kannst.

Über Domänengrenzen hinweg lehren und lernen kannst Du nur, wenn sowohl die Berliner als auch Deine eigene Orga mit dem Arrangement, das Du und ein Berliner Charakter getroffen haben, einverstanden sind. Die exakten Modalitäten werden dann zwischen Deiner und der Berliner Orga verabredet.



Berliner VERLINKUNGEN

Wir in Berlin sind große Fans von überregionalen Verlinkungen von Charakteren und Hintergründen. Gerne kannst Du jederzeit einen Charakter in Deiner Domäne spielen, der "aus Berlin stammt", und gern kannst Du dafür das Material auf unserer Website http://www.midnnightdannce.de verwenden – wenn Du Dich bei der Berliner Orga meldest, werden Dir ggf. sogar weitere "geheime" Infos gegeben (wenn unsere Zeit das aktuell zulässt).

Ebenso fühl Dich jederzeit eingeladen, hier oder an passender anderer Stelle Verlinkungen anzubieten oder zu fragen, ob sich Berliner Charaktere mit Deinem Charakterhintergrund verlinken wollen. Soweit machbar, helfen wir euch gerne.



FRAGEN?

rabenaas Offline




Beiträge: 127

09.12.2009 17:50
#2 RE: Reiseinformationen für BERLIN antworten

Wichtige Hinweise auf einen Blick

Bei uns gilt aktuell das Regelwerk Vi3

Das gültige Regelwerk findest du als Download unter dieser Adresse:
[url=]http://midnightdance.blogger.de/topics/dwnl/[/url]

Wenn du in Berlin spielst, spielst du nach unseren Regeln

Wenn dein Charakter in Berlin stirbt, ist er auch zuhause tot!

Erfahrungspunkte für das Berliner Spiel beantragst du bei deiner Orga daheim.
Diese entscheidet nach den bei euch gültigen Regeln, ob und wenn ja wieviele Erfahrungspunkte du bekommst. Wir bestätigen deiner Orga lediglich deine Angaben dazu, dass du hier gespielt und was du hier erlebt hast.

Unsere Website: [url=]http://www.midnightdance.de/[/url]
Zentrale Orga-Adresse: [url=]orga@midnightdance.de[/url]


[ Editiert von Administrator rabenaas am 09.12.09 17:51 ]

 Sprung  
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen